Das Schick Wien

Das Schick Wien Gesamtwertungen und Bewertungen

Das Schick, Wien: Bewertungen - bei Tripadvisor auf Platz von von Wien Restaurants; mit 4,5/5 von Reisenden bewertet. Österreichisch Spanische Spezialitäten im Herzen von Wien ♥ Entdecken & Genießen Sie im Gourmet-Restaurant über den Dächern von Wien. Fantasievolle Kreationen im Wiener Hauben-Restaurant. Eine Speisekarte mit Wiener Charme & mediterraner Leidenschaft. Im Gourmetrestaurant „Das Schick“​. Das Schick - Österreichisches Restaurant - Parkring 12 ♨ Rang 10 in den TOP Restaurants von Gastro News Wien. 89 Falstaff-Punkte für das Restaurant in Parkring 12, , Wien.

Das Schick Wien

Das Schick - Österreichisches Restaurant - Parkring 12 ♨ Rang 10 in den TOP Restaurants von Gastro News Wien. 89 Falstaff-Punkte für das Restaurant in Parkring 12, , Wien. Österreichisch Spanische Spezialitäten im Herzen von Wien ♥ Entdecken & Genießen Sie im Gourmet-Restaurant über den Dächern von Wien.

Das Schick Wien Video

Montag bis Freitag: Unbedingt vorbeischauen!! Sehr geschmackvolles Ambiente und Speisen auf gehaben aber nicht preislich abgehobenen Niveau, in jedem Fall eine Empfehlung, das Menu im Source der Wiener Restaurantwoche Binomial Formel sehr schmackhaft. Essen wie immer fantastisch. Das Serviceteam war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Angenehme Beste Girokonten, gediegene Tischkultur und die charmanten Servicemitarbeiter laden ein zum Verweilen und Wohlfühlen. Das Schick Wien

This time lunch. Place is relatively small, nice location on the top with view. Probably good to have reservation. Menu limited, but fine to choose.

Dear Marosja, thank you very much for choosing again our Restaurant "Das Schick" for lunch. We are glad for your trust and we assure you that after we just changed our menu, we do have high expectations of ourselves and will do everything to inspire Had a lovely breakfast here for three mornings.

Lovely fresh fruit yogurts cold hams cheese roast beef and lots of other items. Omlettes scrambled eggs bacon and others. Lovely squeezed juices lattels cappuccios.

Dear perthmary, with pleasure we learn that you enjoyed a beautiful start in the day, by opting for our breakfast offer.

Thank you for your nice compliments. We hope to soon have the pleasure to count you again to our guests and wish you, in We had the 5 course surprise menu with the wines.

It was ok - very good for the first 3 courses but then it quite turned average. Service and wine absolutelely perfect.

But turnover in courses made little disappointed feeling. Dear Samate, Thank you for your important feedback.

We regret that we did not completely convince you and noticed your remarks. Be assured that we put great importance to the offered quality and preparation of our menus and that we will continue doing our best The staff is anything but complicated.

The restaurant is a big disappointment with the claims! They failed my birthday!!! Dear guest, We are sorry to learn about your disappointment and noticed your score of only 1 out of 5 possible points on your TripAdvisor review.

Our team has gladly accepted your reservation for a specific package and prepared a nice table for you and We booked this restaurant for our 5th wedding anniversary dinner, and it was a really good choice!

They gave us a table near the windows and set up a romantic table with rose petals. The waiter was very friendly and made all the possible so Dear areonboy, With great pleasure we learn about your recent visit at our restaurant "Das Schick" and are very happy that you and your family spent a great evening with us.

Thank you for your compliments for the dinner, the wine accompaniment and the service Went there for dinner. We each chose a 5 course tasting menu - one of us got the chef's surprise tasting menu.

The amuse bouche, we hoped, set the stage as it was delicious. Next couple of courses were very good. However, our entrees We noticed your remarks and regret that the chosen menu did not completely fulfill your expectations.

We assure you that we put great importance to the offered quality and the composition of We went here on the recommendation of my Viennese friend during a recent weekend visit to see her.

It was an amazing experience from start to finish. Everything from entering the hotel's beautiful foyer and taking the lift which took us to the 12th floor Dear Rivierabear, Thank you very much for your great feedback.

With great pleasure we learn about your recent visit at our Restaurant "Das Schick" and are very happy that our offer and service fully convinced you and made you enjoy a wonderful visit.

We hope Very easygoing place and also partly unformal as our clothes. Friendly and attentive waiters.

We had the 5 course tasting menu and were certainly not disappointed. On top of that we had Dear RoarMaagaard, We read your review attentively and are glad that you enjoyed our entire offer.

Starting from the ambience of our restaurant, to the vine card and the menu proposals. We would be happy to welcome you back Took my husband here for his 70th Birthday and was not disappointed.

Sehr zu empfehlen. Besuchten Das Schick abends im Rahmen der Restaurantwoche. Ich war skeptisch von wegen Hotel-Restaurant, wir wurden alle Vier durchwegs positiv überrascht.

Das Service war sehr aufmerksam, der Rahmen angenehm und die Aussicht grandios. Wir wählten das 4-gängige Menü, das wir aus den 5 Speisen frei kombinieren durften.

Jeder Gang der raffinierten Speisen kam in mehreren Komponenten, die das Thema vielschichtig präsentierten.

Alles von guter Qualität. Insgesamt ein sehr erfreulicher Abend. Sicher nicht billig aber bei Preis-Leistung vor ähnlichen Lokationen in Wien.

Wir kommen wieder. Ausgezeichnetes Ambiente , Sitzplatz am Fenster bekommen , hervorragende , freundliche Bedienung.

Der Service war sehr freundlich, engagiert und hat gepasst. Das Ambiente entspricht nicht der Ankündigung, der Speisenraum ist eher klein, die Tische stehen unangenehm eng, die angekündigte Super-Aussicht über Wien abends nicht wirklich zu sehen.

Waren alles in allem ein bisschen enttäuscht. Das Essen war, genau so wie der Service, ausgezeichnet. Ich würde auf jeden Fall das Schick wieder besuchen.

Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Restaurant. Rundum verbrachten wir einen perfekten Abend. Vielen Dank, wir kommen gerne wieder!

Angefangen von dem netten Concierge der uns die Getränke selbstständig zum rauchen vor das Hotel gebracht hat, dem bezaubernden Lächeln der Front Office Dame, zu dem sehr zuvorkommenden Service Personal im Lokal, deren Weinempfehlungen, den grandiosen Speisen aus der Küche und der ganz tollen und sehr romantischen Aussicht auf der Terrasse-einfach ein fantastischer Abend den meine wunderschöne Begleitung und ich hier verbringen durften.

Danke vielmals! Ausgezeichnetes Ambiente und kulinarisch beste Qualität. Wie immer ein Hochgenuss! Service einwandfrei!

Wir kommen wieder! Essen samt Weinbegleitung fantastisch, sehr guter Service, schönes Ambiente mit tollem Blick auf Wien — top!

Denzenter Retro-Stil zum Verlieben — ineinander oder in das Schick. Verspielte Küche, Kompliment!

Ein tolles Team im Service, das weder outriert, noch zu wünschen übrig lässt, rahmt das Ereignis mit einem Gefühl gelungener Behaglichkeit.

Insgesamt angenehmes Publikum, ein wenig spürbare tischnachbarliche Nähe ist daher unproblematisch. Last, but never least: die abendliche Süd-West-Skyline unserer wunderbaren Hauptstadt als dezente Textur eines entspannten Aufenthalts.

Man geht betört von dannen und will entschieden wiederkehren. Das Essen war hervorragend. Alle Gänge waren sehr ansprechend angerichtet und der Geschmack hat diesen Eindruck bestätigt.

Das Service war sehr zuvorkommend, aufmerksam, dabei nicht aufdringlich. Die Speisen wurden verständlich und gut präsentiert.

Es gibt zwei Kritikpunkte: Der Platz zum Nebentisch ist im Prinzip nicht vorhanden und wir hätten die Tische auch zusammenstellen können.

Ich verstehe nicht, warum in Lokalen dieser Qualität nicht darauf geachtet wird. Die Gaumenfreude wurde fast getrübt, da mit dem vorgelegt Werkzeug es eine Mühe war, das ansich zarte Fleisch zu schneiden..

Dieses stellt eine absolute Voraussetzung dar, daher der Punktabzug beim Ambiente. DIe Aussicht hat wieder etwas entschädigt.

Das Essen ist sehr gut, kreativ und sehr appetitlich angerichtet. Das Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Eine Weinbegleitung ist aus meiner Sicht empfehlenswert, allerdings muss die Heimfahrt ohne eigenem Auto geplant werden.

Wir besuchten im Zuge der Restaurantwoche das Schick. Das Ambiente mit dem tollen Ausblick ist stilvoll, das Servicepersonal ausgesprochen freundlich.

Nur Privatsphäre ist auf Grund des eingeschränkten Platzes überhaupt nicht möglich. Das Essen war kreativ und hübsch angerichtet.

Die Steinpilzconsume war ausgezeichnet nur leider etwas zu kalt. Bei der Hauptspeise war das Fleisch bei meiner Frau etwas zu zäh.

Das Dessert war sehr gut. Alles in allem wird es für uns bei dem Besuch im Schick bleiben. Tolles Ambiente mit Ausblick obwohl wir keinen Platz am Fenster hatten.

Sehr zuvorkommender Service und grandioses drei Gänge Menü. Leider war das Essen nicht mehr ganz warm, deswegen halben Punkt weniger.

Das war ein angenehmes Essen mit den Freunden. Die Bedingung war seht rücksichtsvoll aber nicht aufdringlich. Die Gerichte waren interessant, jedoch der Hauptgang war etwas langweilig.

Das Essen war sehr gut allerdings die Portionen sehr klein und man mehrere Gänge essen muss um satt zu werden. Ein Gewinn für Wien!

Sehr aufmerksames Personal. Sitzplatzwunsch ist erfüllt worden. Die Speisenfolge ist anfangs Gedeck nicht eingehalten worden.

Angesprochen darauf, ist es korrigiert worden und als Wiedergutmachung je ein Glas Wein auf Kosten des Hauses serviert worden war absolut in Ordnung für mich.

Das Essen war ausgezeichnet. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und werden das Restaurant weiterempfehlen.

Sehr guter Service und wunderschöne Aussicht. Auch das Essen und die Wein- und Bierauswahl sind sehr gut.

Essen ist sehr ansprechend angerichtet. Sehr freundliches Personal. Wir bekamen zunächst einen winzigen Tisch 2 Pers. Warum uns der Tisch nicht vom Personal angeboten wurde, wundert mich.

Daher bei der Bewertung ein Abzug eines halben Sternes. Essen war hervorragend, der spanische Wein ebenfalls.

Wir waren das zweite mal im Rahmen der Restaurantwoche im Schick und es war erneut ein Genuss. Top Service, ausgezeichnete Küche und perfekte Weinbegleitung!

Sehr empfehlenswert. Erstes mal zu Gast im Schick — und es war wirklich schick. Das Iberico war sensationell.

Der geschmorte Oktopus dazu war aber ein Fremdkörper. Die Weinbegleitung war sehr stimmig. Der Gruss der Küche toll und zuletzt gab es noch etwas Schokolade für den Nachhauseweg.

Essen, gepaart mit tollem Ambiente und sehr aufmerksamen Service verdient höchstes Lob. Meine Gattin und ich gehen schon länger im Rahmen der Restaurantwoche ins Schick und waren immer sehr zufrieden.

Hauptspeise war gut aber leider nicht warm genug,da die Teller nicht vorgewärmt waren,Sollte auf diesem Niveau nicht passieren.

Einfach ein perfekter Abend in perfekter Umgebung mit spitzen Personal und ausergewöhnlichem Essen! Kann man nur weiterempfehlen! Perfekt für einen wunderschönen Abend.

Ambiente und Aussicht sind schon einen Besuch wert. Essen und Service überzeugen jedenfalls. Wir kommen gerne wieder. Es hat alles an diesem Abend gepasst.

Kompetente und freundliche Bedienung, tolles Haubenmenü das vielleicht nicht ganz 2 Hauben verdient dazu aber passende gut ausgewählte Weine.

Schönes ambiente mit tollem Blich über Wien. Wir haben den Abend im Das Schick richtig genossen. Die Menüzusammenstellung und auch die Qualität des Service waren ausgezeichnet.

Im Rahmen der REstaurantwoche mittags essen. Küche ambitioniert, Essen kommt lauwarm zum Tisch. Weinauswahl Österreich und Spanien. Service sehr aufmerksam und freundlich.

Blick über Wien ist zusätzliches Plus. Täubl u. Tolle Atmosphäre, beim Service in diesem Preisniveau noch Luft nach oben.

Lunch im Rahmen der Restaurantwoche sehr gut, aber nicht ausgezeichnet. Service bemüht aber nicht perfekt. Insgesamt eine angenehme Atmospäre, aber bei diesem Preisniveau ist noch Verbesserung auf allen Ebenen möglich.

Das Essen im Rahmen der Restaurantwoche war grossartig zusammengestellt und ausgesprochen kreativ. Jede Kleinigkeit war geschmacklich ein Erlebnis.

Wir werden wieder kommen! Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche um ersten Mal da. Den Service und die Weinbegleitung fanden wir vorzüglich.

Einzig die flüssige Olive blieb in Erinnerung. Sehr geschmackvolles Ambiente und Speisen auf gehaben aber nicht preislich abgehobenen Niveau, in jedem Fall eine Empfehlung, das Menu im Rahmen der Wiener Restaurantwoche war sehr schmackhaft.

Danke an das Team. Das Menü war gut, aber bei 2 Hauben hätte ich mir etwas mehr an Geschmackserlebnis erwartet.

Das Essen ist auf guten Nivou war aber schon besser, dafür waren die Razionen überschaubar. Die Möglichkeit eine Suppe auf extra zu bestellen gab es nicht.

Vielleicht wäre auch eine Investition in das Dienstgewand des Servicepersonals angemessen. Um die Bierqulität bewerten zu können sollte es auch eine entsprechende Auswahl geben.

Alles in allem gut mit Etwicklungspotenzial. Das Ambiente ist sicher verbesserungswürdig, dafür entschädigt zum Teil aber die tolle Aussicht über Wien.

Beim Service in einem Restaurant dieser Klasse ist definitiv Luft nach oben. Möglicherweise waren es auch noch Lehrlinge, aber gleich alle……?

Wir haben uns rundum super betreut und verwöhnt gefühlt! Vielen, vielen DANK! Gemischte Gefühle hatten wir nach dem Restaurantbesuch.

Das Essen war gut und experimentierfreudig, aber leider nicht immer warm. Das Service war sehr bemüht und freundlich, allerdinsg erwarte ich mir für das Niveau auh ein entsprechendes Personal: die Gilets und Hosen waren schmutzig, das Personal wirkte zT ungeschult: beim Aufdecken und Abräumen über den Tisch und Platz von anderen Personen greifen geht für mich in einem 2-Haubenlokal gar nicht.

Ebenso ungefragt auf unserem Tisch Flaschen des Nachbartisches abstellen — das sind Dinge, die verstörten uns. Die Küche und die Aussicht ist gut, wenn auch die die Schiebetür etwas störend wirkt, wenn dadirch immer wieer neuigierige Hotelgäste ins Retsuarant ihren Kopf reinstecken.

Beim Service gibt allerdings noch sehr viel Luft nach oben. Es könnte nicht besser sein — das Essen war perfekt, der Service ebenso.

Ambiente und Konzept stimmig. Ausgezeichnetes Essen und tolle Service. Next Time mit Freunden.

Leider war die Wartezeit zwischen den Gängen extrem lang. Das hat die ohnehin recht kleine Portion, auf die wir so lange gewartet haben, nochmals reduziert.

Alles in allem wird es für uns bei dem einen Besuch im Schick bleiben. Wir haben das Schick gewählt, weil sich das Menü von anderen Anbietern der Wiener Restaurantwoche erfreulich abgehoben hat.

Und es war sowohl geschmacklich als auch optisch erstklassig. Danach längere Wartezeit auf Hauptmenü — ohne Getränk! Nachdem wir die Weinbegleitung nicht wollten, wurden wir nach dem Aperitif nicht mehr gefragt.

Wie wir beobachten konnten, klappte auch die Weinbegleitung nicht wirklich. In diesem Punkt dürfte es den sonst sehr freundlichen und aufmerksamen Damen und Herren vom Service noch etwas an Erfahrung fehlen.

Für ein Restaurant in dieser Preisklasse nicht ganz top. Skandalöses Verhalten vom Restaurant und vom Restaurant tester… Ich habe für den Geburtstag meiner Frau einen Tisch für 3 Personen bestellt und auch eine Bestätigung per Email erhalten.

Da mir der Geburtstag sehr wichtig war, habe ich noch persönlich im Restaurant angerufen und noch aufmerksam gemacht, dass es sich um einen Geburtstag handelt… Das Essen war nur ein Teil der Festlichkeiten und so habe ich den ganzen Tag auf die Uhrzeit der Tischbestellung angepasst 18h30 war mir persönlich eher zu früh aber gut… Der Tag war also geplant und der feierliche Tagesablauf schon voll im Laufen, als ich am späten Nachmittag einen Anruf erhielt, dass wir leider nicht zum Essen kommen können, da die Applikation vom Restaurant tester leider nicht richtig funktioniere… Es wurde mir lediglich angeboten, ich könne gerne am nächsten Tag an der Verkostung teilnehmen.

Für mich ein peinlicher und unprofessioneller Auftritt, sowohl vom Restaurant-Tester als auch vom Restaurant.

Es hat alles wunderbar gepasst, Essen vorzüglich, Personal sehr freundlich und auch der Blick über Wien aus dem Stock ist sehr nett.

Es war ein gelungener Abend, der mir und meiner Begleitung sehr gefallen hat. Vielen Dank für den ausgezeichneten Service. Ein perfekter Saibling, danach eine sehr geschmackvolle Hummerschaumsuppe.

Als Hauptgang wunderbares Rind und eine leckere Schokolade zum Abschluss. Auch sehr gute Weine glasweise und freundliches Personal. Mein Highlight der Restaurantwoche bei 4 besuchten Lokalen mit Höchstbewertung.

Wir hatten einen wunderschönen Abend im Restaurant, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Vor allem das Service war top.

Fragen zu den Speisen und Zutaten wurden immer prompt und freundlich beantwortet. Das Essen war top Qualität und der Wein passte auch sehr gut dazu.

Wir kommen bestimmt wieder. Wir haben das Restaurant im Zuge der Restaurantwoche besucht und wir waren begeistert.

Das Essen war sehr gut und die Weinbegleitung war sehr stimmig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Insgesamt wirklich zu empfehlen. Das Essen war hervorragend, sowohl für den Gaumen als auch für das Auge. Ausgezeichnetes Service.

Sehr freundliches personal. Sehr gutes Essen. Schaumwein zu warm. Rotwein sehr gut! Kommen gerne wieder! Lage und Ambiente sind ebenso top wie Essen, Service und die begleitenden Weine.

Ich bin ja normalerweise nicht so leicht zu begeistern und habe auch schon viel ausprobiert im Rahmen der Wiener Restaurantwochen.

Und damit niemand denkt, ich hätte irgendwelche Vorteile von dieser Bewertung, hier auch noch zwei klitzekleine Anmerkungen der anderen Art: Leider wurde die Nachbestellung Brot vergessen und die farbliche Gestaltung des Restaurant-Innenraums ist für mich nicht so gelungen.

Die Aussicht ist davon allerdings ein gute Ablenkung. Aber es geht in einem Restaurant ja ums Esseantastisch, dass ich unbedingt wiederkommen muss, um mich auch durch das Alltags-Angebot zu probieren.

Diesen Impuls hatte ich auch noch nie vorher bei den Restaurantwochen! Riesen-Lob an das ganze Team, vielen Dank und bis bald! Jonas Petzold.

Das Rind war eine herbe Enttäuschung — hart, nicht zu schneiden und beissen. Viel Drumherum aber das Wesentliche nicht ok.

Gut der Nachtisch: Rijoles. Ein toller Abend mit herausragendem Geschmackserlebnis. Auch die Weinempfehlung war nicht zu beanstanden.

Im Rahmen der Restaurantwoche dort gebucht, schöner Tisch beim Fenster, Menü sehr schön zusammen gestellt, Geschmackserlebniänglich sehr hektisch, ungeschickt, essen zu schnell nacheinander serviert, würde im Lauf des Abends entspannter.

Exzellente Küche, aber leider ungeschulter Service. Anstelle des bestellten Mineralwassers wurde ungefragt Sodawasser serviert, weil Mineralwasser nicht gekühlt war.

Anfragen bezüglich der servierten Speisen, konnten erst nach Rückfrage in der Küche beantwortet werden. Hier ist zweifellos Verbesserungspotenzial vorhanden.

Ein wundervoller Abend, das Essen hatte wirklich top Qualität und war ein Geschmackserlebnis. Leider wurden beim Service ein paar Kleinigkeiten übersehen die nicht weiters schlimm waren aber doch ein winziger Abzug sind.

Ich habe das Restaurant während der Wiener Restaurantwoche getestet. Die Speisen und der Service waren hervorragend. Uns hat das Lokal mit der schönen Aussicht sehr gut gefallen und das Test-Menü gut geschmeckt.

Der doch sehr störende Fehler bei Tunfisch-Gang, der leider stark mit Sehnen durchzogen war, wurde umgehend von der Küche durch einem neuen Teller mit ausgesprochen leckerer Gelbflossenmakrele wieder gut gemacht.

Die Weinempfehlungen des jungen Servicemitarbeiters haben uns ebenso begeistert. Herrliches Ambiente mit Panoramablick auf Wien.

Die Küche ist ambitioniert und kreativ mit sehr guten Zutaten. Der Service ist sehr freundlich und professionell.

Die Weinbegleitung lieferte einige Highlights. Alles in allem sehr positiv. Die Preise für die offenen Weine sind allerdings stark überhöht!

Lediglich der Service wirkte etwas unkoordiniert und hetzte uns durch schnelle Menüabfolge etwas durch den Abend.

Essen hervorragend, perfekt präsentiert, toller Ausblick. Leider Raumtemperatur viel zu kalt, Sitzplatzgestaltung eigenwillig, keine Privatsphäre.

Kein Service bzg. Garderobe beim Gehen. Sehr schönes Ambiente mit toller Aussicht. Essen war hervorragend aber nicht spanisch.

Wein war sehr gut und passend aber leider immer wieder im gleichen Glas nachgeschenkt! Personal extrem freundlich und bemüht.

Jeder Gang war ein Gedicht. Das Restaurant ist modern aber auch gemütlich eingerichtet. Zum Bier kann ich leider nichts sagen, der Rosecco war ausgezeichnet.

Wir waren schön öfters da und immer wieder beeindruckt von der spektakulären Aussicht. Essen und Service sowieso Topp. Preise natürlich entsprechend aber alle mal einen Besuch wert.

Essen sehr gut. Der Platz könnte besser sein — das Restaurant ist sehr klein und jeder cm ist belegt. Das Personal schien bei bescheidenen Sonderwünschen überfordert.

Hauptkritikpunkt ist die viel zu enge Tischaufstellung während der Restaurantwoche. Weine durchschnittlich. Bier haben wir keines getrunken.

Der Raum ist klein, man sitzt eng nebeneinander und hört alles was der Nachbar sagt. Mein Mann und ich waren im Rahmen der Wr. Restaurantwochen das erste Mal im Restaurant Das Schick.

Das Essen war sehr kreativ und wunderbar angerichtet, immer mit einer kleinen spanischen Note versehen.

Das Personal war super, nichts zu bemängeln. Der Ausblick über Wien natürlich toll, aber ich fand die Raumtemperatur zu hoch und etwas zu stickig.

Fazit: mE finde ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht optimal wenn man die üblichen Preise heranzieht. Wunderschöne Aussicht über die Dächer Wiens.

Zuvorkommendes Service. Essen einmalig. Ausgesprochen netter Umgang auch mit kleinen Gästen Kinder. Restaurantwoche am Das Essen durchwegs gelungen und auf unaufdringlich Weise kreativ.

Die Bedienung sehr aufmerksam, freundlich und effizient. Bei der eher schlichten Standard-Weinbegleitung hätte ich mich gefreut, wenn der Kellner mir ein paar passende Alternativen vorgeschlagen hätte.

Die Kreationen auf dem Teller und der Wein im Glas bieten sich dem Auge in freud- und farbloser Dämmerung — wie auch anderswo und damit einem traurigen Trend folgend.

Ausgezeichnetes Essen, nette Bedienung, spektakulärer Ausblick. Etwas beengt die Anordnung der Tische. Blieb deutlich unter den Erwartungen, die Speisen sehr lieblos angerichtet, Vorspeise war auch qualitativ nicht gut!

Sehr gutes Essen! Guter Service. Sehr nett gestaltetes Restaurant- Platzverhältnisse jedoch etwas beengt, was aber den baulichen Gegebenheiten geschuldet ist.

Dafür gibt es aber eine grandiose Aussicht von so gut wie jedem Platz. Der Besuch im Schick war wie immer ein kulinarisches Erlebnis.

Gerne kommen wir wieder. Ausgezeichnetes Essen, die Portionen gerade richtig. Das Service war sehr freundlich und kompetent. Schönes Ambiente, wenngleich etwas beengt stehende Tische.

Wir haben den Abend genossen. Das Schick bescherte uns einen wunderbar genussvollen Abend, im Laufe dessen ein Gang den anderen übertraf.

Das Essen war kreativ präsentiert, geschmacklich gut aber dafür das es spanisch inspiriert sein soll fast etwas zurückhaltend.

Portionen natürlich passend zum Ambiente ziemlich klein. Service war bemüht freundlich und kompetent allerdings haben wir in der Restaurantwoche zu mittag für vier Gänge 2.

Wir waren nicht die einzigen, die um ein Bisserl mehr Speed gebeten haben. Das das Lokal einen spanischen Küchenchef hat, habe ich erst im nachhinein gelesen.

Gemerkt haben wir davon allerdings nichts, weder im Geschmack noch in der Erklärung der Gerichte. Ich hätte sonst gesagt: Modern European cooking.

Toller Blick über Wien. Die Stellung der Tische war nicht optimal, da der Nachbartisch direkt an unseren anschloss. Die Speisen waren kreativ, geschmacklich manchmal nicht das Erwartete.

Leider blieb eine Weinempfehlung zum Menü aus. Der Besuch im Schick war wie immer ein rundum gelungener Abend.

Die Küche ist sicher eine der kreativsten in Wien und bringt spannende Kombinationen auf internationalem Niveau auf den Tisch.

Italienisch Niederländisch 5. Japanisch 2. Dänisch 1. Portugiesisch 1. Schwedisch 1. Tschechisch 1. Das sagen Reisende:. Ausgewählte Filter.

Bewertet am 2. Mai Falls sie vorbei kommen lassen sie nicht die gelegenheit verpassen! Besuchsdatum: Februar Mai Bewertet am 7.

März über Mobile-Apps Genuss auf hohem Niveau. Besuchsdatum: März März Bewertet am Jänner Praktisch.

Besuchsdatum: Jänner Jänner Edu O. Jänner über Mobile-Apps Hervorragend. Bewertet am 5. Jänner Nettes Lokal. Dezember über Mobile-Apps Wunderbar.

Besuchsdatum: Dezember Dezember Bewertet am 1. Dezember Ein kulinarischer Höhepunkt hoch über dem Ring. Besuchsdatum: November November über Mobile-Apps Top!

November Mehr Bewertungen anzeigen. Zurück Weiter 1 2 3 4 5 6 … Die besten Hotels in der Umgebung Alle anzeigen. Radisson Blu Palais Hotel, Vienna.

Die besten Restaurants in der Umgebung Alle anzeigen. Silvio Nickol Gourmet Restaurant. Die besten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Alle anzeigen.

Ist das Ihr Eintrag? Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens?

Hotel Stefanie✓ Hotel am Parkring✓ Hotel Capricorno✓ Hotel City Central✓ und die Appartements City Central✓ laden Sie zum Genussurlaub in Wien ein. Das Schick 15/ Das Konzept austro-iberisch, der Koch Grieche, die Produkte luxuriös – was kann da noch schiefgehen? Der erste Gang (gebeizte Seeforelle. Das Schick – Parkring 12, Wien – Mit bewertet, basierend auf 88 Bewertungen „Ruhiges Restaurant mit hervorragendem Essen! Danke an Felix und. A "View" to indulgence at restaurant Das Schick Dine in an elegant atmosphere high above the rooftops of Vienna, the view sweeping over the city lying at your. RolandGahler findet das Restaurant Das Schick verdient. Mai Man kann auch aus einem einfachen, guten Produkt eine schöne Speise kochen, es kommt auf die sorgfältige und perfekte Zubereitung an. Ausgezeichnetes fünfgängiges Überraschungsmenü https://jckurdali.co/echtgeld-casino-online/paysafe-betrgge.php Extragängen und herrlicher Weinbegleitung mit Blick auf den weihnachtlich beleuchteten Ring - https://jckurdali.co/online-casinocom/beste-spielothek-in-dierhagen-finden.php Traum! Die Rechnung — nicht unerwartet — doch ziemlich hoch, aber Gutes hat eben seinen Preis! Das Schick Wien Man geht betört von dannen und will entschieden wiederkehren. Ferdinand Lutzer findet das Restaurant Das Schick verdient. Lesen Sie den Hinweis das Hunde nicht erlaubt sind. Alle Sprachen. Essen u komplettes Serviceteam sehr see more. Zu Favoriten hinzufügen Alle Listen anzeigen. Jana findet das Restaurant Das Schick verdient. Die Menüzusammenstellung und auch die Qualität des Service waren ausgezeichnet. Das Ambiente ist top. Hiddo van Voorst https://jckurdali.co/online-casino-deutschland-legal/lol-wm.php das Restaurant Das Schick opinion Ronnie OSullivan opinion. Ist dieses Restaurant für besondere Anlässe geeignet?

Ausgezeichnetes Ambiente und kulinarisch beste Qualität. Wie immer ein Hochgenuss! Service einwandfrei!

Wir kommen wieder! Essen samt Weinbegleitung fantastisch, sehr guter Service, schönes Ambiente mit tollem Blick auf Wien — top!

Denzenter Retro-Stil zum Verlieben — ineinander oder in das Schick. Verspielte Küche, Kompliment! Ein tolles Team im Service, das weder outriert, noch zu wünschen übrig lässt, rahmt das Ereignis mit einem Gefühl gelungener Behaglichkeit.

Insgesamt angenehmes Publikum, ein wenig spürbare tischnachbarliche Nähe ist daher unproblematisch. Last, but never least: die abendliche Süd-West-Skyline unserer wunderbaren Hauptstadt als dezente Textur eines entspannten Aufenthalts.

Man geht betört von dannen und will entschieden wiederkehren. Das Essen war hervorragend. Alle Gänge waren sehr ansprechend angerichtet und der Geschmack hat diesen Eindruck bestätigt.

Das Service war sehr zuvorkommend, aufmerksam, dabei nicht aufdringlich. Die Speisen wurden verständlich und gut präsentiert. Es gibt zwei Kritikpunkte: Der Platz zum Nebentisch ist im Prinzip nicht vorhanden und wir hätten die Tische auch zusammenstellen können.

Ich verstehe nicht, warum in Lokalen dieser Qualität nicht darauf geachtet wird. Die Gaumenfreude wurde fast getrübt, da mit dem vorgelegt Werkzeug es eine Mühe war, das ansich zarte Fleisch zu schneiden..

Dieses stellt eine absolute Voraussetzung dar, daher der Punktabzug beim Ambiente. DIe Aussicht hat wieder etwas entschädigt. Das Essen ist sehr gut, kreativ und sehr appetitlich angerichtet.

Das Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Eine Weinbegleitung ist aus meiner Sicht empfehlenswert, allerdings muss die Heimfahrt ohne eigenem Auto geplant werden.

Wir besuchten im Zuge der Restaurantwoche das Schick. Das Ambiente mit dem tollen Ausblick ist stilvoll, das Servicepersonal ausgesprochen freundlich.

Nur Privatsphäre ist auf Grund des eingeschränkten Platzes überhaupt nicht möglich. Das Essen war kreativ und hübsch angerichtet.

Die Steinpilzconsume war ausgezeichnet nur leider etwas zu kalt. Bei der Hauptspeise war das Fleisch bei meiner Frau etwas zu zäh.

Das Dessert war sehr gut. Alles in allem wird es für uns bei dem Besuch im Schick bleiben. Tolles Ambiente mit Ausblick obwohl wir keinen Platz am Fenster hatten.

Sehr zuvorkommender Service und grandioses drei Gänge Menü. Leider war das Essen nicht mehr ganz warm, deswegen halben Punkt weniger.

Das war ein angenehmes Essen mit den Freunden. Die Bedingung war seht rücksichtsvoll aber nicht aufdringlich. Die Gerichte waren interessant, jedoch der Hauptgang war etwas langweilig.

Das Essen war sehr gut allerdings die Portionen sehr klein und man mehrere Gänge essen muss um satt zu werden.

Ein Gewinn für Wien! Sehr aufmerksames Personal. Sitzplatzwunsch ist erfüllt worden. Die Speisenfolge ist anfangs Gedeck nicht eingehalten worden.

Angesprochen darauf, ist es korrigiert worden und als Wiedergutmachung je ein Glas Wein auf Kosten des Hauses serviert worden war absolut in Ordnung für mich.

Das Essen war ausgezeichnet. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und werden das Restaurant weiterempfehlen. Sehr guter Service und wunderschöne Aussicht.

Auch das Essen und die Wein- und Bierauswahl sind sehr gut. Essen ist sehr ansprechend angerichtet.

Sehr freundliches Personal. Wir bekamen zunächst einen winzigen Tisch 2 Pers. Warum uns der Tisch nicht vom Personal angeboten wurde, wundert mich.

Daher bei der Bewertung ein Abzug eines halben Sternes. Essen war hervorragend, der spanische Wein ebenfalls.

Wir waren das zweite mal im Rahmen der Restaurantwoche im Schick und es war erneut ein Genuss. Top Service, ausgezeichnete Küche und perfekte Weinbegleitung!

Sehr empfehlenswert. Erstes mal zu Gast im Schick — und es war wirklich schick. Das Iberico war sensationell. Der geschmorte Oktopus dazu war aber ein Fremdkörper.

Die Weinbegleitung war sehr stimmig. Der Gruss der Küche toll und zuletzt gab es noch etwas Schokolade für den Nachhauseweg.

Essen, gepaart mit tollem Ambiente und sehr aufmerksamen Service verdient höchstes Lob. Meine Gattin und ich gehen schon länger im Rahmen der Restaurantwoche ins Schick und waren immer sehr zufrieden.

Hauptspeise war gut aber leider nicht warm genug,da die Teller nicht vorgewärmt waren,Sollte auf diesem Niveau nicht passieren.

Einfach ein perfekter Abend in perfekter Umgebung mit spitzen Personal und ausergewöhnlichem Essen! Kann man nur weiterempfehlen!

Perfekt für einen wunderschönen Abend. Ambiente und Aussicht sind schon einen Besuch wert. Essen und Service überzeugen jedenfalls.

Wir kommen gerne wieder. Es hat alles an diesem Abend gepasst. Kompetente und freundliche Bedienung, tolles Haubenmenü das vielleicht nicht ganz 2 Hauben verdient dazu aber passende gut ausgewählte Weine.

Schönes ambiente mit tollem Blich über Wien. Wir haben den Abend im Das Schick richtig genossen. Die Menüzusammenstellung und auch die Qualität des Service waren ausgezeichnet.

Im Rahmen der REstaurantwoche mittags essen. Küche ambitioniert, Essen kommt lauwarm zum Tisch. Weinauswahl Österreich und Spanien.

Service sehr aufmerksam und freundlich. Blick über Wien ist zusätzliches Plus. Täubl u. Tolle Atmosphäre, beim Service in diesem Preisniveau noch Luft nach oben.

Lunch im Rahmen der Restaurantwoche sehr gut, aber nicht ausgezeichnet. Service bemüht aber nicht perfekt. Insgesamt eine angenehme Atmospäre, aber bei diesem Preisniveau ist noch Verbesserung auf allen Ebenen möglich.

Das Essen im Rahmen der Restaurantwoche war grossartig zusammengestellt und ausgesprochen kreativ. Jede Kleinigkeit war geschmacklich ein Erlebnis.

Wir werden wieder kommen! Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche um ersten Mal da. Den Service und die Weinbegleitung fanden wir vorzüglich.

Einzig die flüssige Olive blieb in Erinnerung. Sehr geschmackvolles Ambiente und Speisen auf gehaben aber nicht preislich abgehobenen Niveau, in jedem Fall eine Empfehlung, das Menu im Rahmen der Wiener Restaurantwoche war sehr schmackhaft.

Danke an das Team. Das Menü war gut, aber bei 2 Hauben hätte ich mir etwas mehr an Geschmackserlebnis erwartet. Das Essen ist auf guten Nivou war aber schon besser, dafür waren die Razionen überschaubar.

Die Möglichkeit eine Suppe auf extra zu bestellen gab es nicht. Vielleicht wäre auch eine Investition in das Dienstgewand des Servicepersonals angemessen.

Um die Bierqulität bewerten zu können sollte es auch eine entsprechende Auswahl geben. Alles in allem gut mit Etwicklungspotenzial.

Das Ambiente ist sicher verbesserungswürdig, dafür entschädigt zum Teil aber die tolle Aussicht über Wien. Beim Service in einem Restaurant dieser Klasse ist definitiv Luft nach oben.

Möglicherweise waren es auch noch Lehrlinge, aber gleich alle……? Wir haben uns rundum super betreut und verwöhnt gefühlt!

Vielen, vielen DANK! Gemischte Gefühle hatten wir nach dem Restaurantbesuch. Das Essen war gut und experimentierfreudig, aber leider nicht immer warm.

Das Service war sehr bemüht und freundlich, allerdinsg erwarte ich mir für das Niveau auh ein entsprechendes Personal: die Gilets und Hosen waren schmutzig, das Personal wirkte zT ungeschult: beim Aufdecken und Abräumen über den Tisch und Platz von anderen Personen greifen geht für mich in einem 2-Haubenlokal gar nicht.

Ebenso ungefragt auf unserem Tisch Flaschen des Nachbartisches abstellen — das sind Dinge, die verstörten uns.

Die Küche und die Aussicht ist gut, wenn auch die die Schiebetür etwas störend wirkt, wenn dadirch immer wieer neuigierige Hotelgäste ins Retsuarant ihren Kopf reinstecken.

Beim Service gibt allerdings noch sehr viel Luft nach oben. Es könnte nicht besser sein — das Essen war perfekt, der Service ebenso.

Ambiente und Konzept stimmig. Ausgezeichnetes Essen und tolle Service. Next Time mit Freunden.

Leider war die Wartezeit zwischen den Gängen extrem lang. Das hat die ohnehin recht kleine Portion, auf die wir so lange gewartet haben, nochmals reduziert.

Alles in allem wird es für uns bei dem einen Besuch im Schick bleiben. Wir haben das Schick gewählt, weil sich das Menü von anderen Anbietern der Wiener Restaurantwoche erfreulich abgehoben hat.

Und es war sowohl geschmacklich als auch optisch erstklassig. Danach längere Wartezeit auf Hauptmenü — ohne Getränk!

Nachdem wir die Weinbegleitung nicht wollten, wurden wir nach dem Aperitif nicht mehr gefragt.

Wie wir beobachten konnten, klappte auch die Weinbegleitung nicht wirklich. In diesem Punkt dürfte es den sonst sehr freundlichen und aufmerksamen Damen und Herren vom Service noch etwas an Erfahrung fehlen.

Für ein Restaurant in dieser Preisklasse nicht ganz top. Skandalöses Verhalten vom Restaurant und vom Restaurant tester… Ich habe für den Geburtstag meiner Frau einen Tisch für 3 Personen bestellt und auch eine Bestätigung per Email erhalten.

Da mir der Geburtstag sehr wichtig war, habe ich noch persönlich im Restaurant angerufen und noch aufmerksam gemacht, dass es sich um einen Geburtstag handelt… Das Essen war nur ein Teil der Festlichkeiten und so habe ich den ganzen Tag auf die Uhrzeit der Tischbestellung angepasst 18h30 war mir persönlich eher zu früh aber gut… Der Tag war also geplant und der feierliche Tagesablauf schon voll im Laufen, als ich am späten Nachmittag einen Anruf erhielt, dass wir leider nicht zum Essen kommen können, da die Applikation vom Restaurant tester leider nicht richtig funktioniere… Es wurde mir lediglich angeboten, ich könne gerne am nächsten Tag an der Verkostung teilnehmen.

Für mich ein peinlicher und unprofessioneller Auftritt, sowohl vom Restaurant-Tester als auch vom Restaurant. Es hat alles wunderbar gepasst, Essen vorzüglich, Personal sehr freundlich und auch der Blick über Wien aus dem Stock ist sehr nett.

Es war ein gelungener Abend, der mir und meiner Begleitung sehr gefallen hat. Vielen Dank für den ausgezeichneten Service.

Ein perfekter Saibling, danach eine sehr geschmackvolle Hummerschaumsuppe. Als Hauptgang wunderbares Rind und eine leckere Schokolade zum Abschluss.

Auch sehr gute Weine glasweise und freundliches Personal. Mein Highlight der Restaurantwoche bei 4 besuchten Lokalen mit Höchstbewertung.

Wir hatten einen wunderschönen Abend im Restaurant, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Vor allem das Service war top. Fragen zu den Speisen und Zutaten wurden immer prompt und freundlich beantwortet.

Das Essen war top Qualität und der Wein passte auch sehr gut dazu. Wir kommen bestimmt wieder. Wir haben das Restaurant im Zuge der Restaurantwoche besucht und wir waren begeistert.

Das Essen war sehr gut und die Weinbegleitung war sehr stimmig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Insgesamt wirklich zu empfehlen.

Das Essen war hervorragend, sowohl für den Gaumen als auch für das Auge. Ausgezeichnetes Service.

Sehr freundliches personal. Sehr gutes Essen. Schaumwein zu warm. Rotwein sehr gut! Kommen gerne wieder!

Lage und Ambiente sind ebenso top wie Essen, Service und die begleitenden Weine. Ich bin ja normalerweise nicht so leicht zu begeistern und habe auch schon viel ausprobiert im Rahmen der Wiener Restaurantwochen.

Und damit niemand denkt, ich hätte irgendwelche Vorteile von dieser Bewertung, hier auch noch zwei klitzekleine Anmerkungen der anderen Art: Leider wurde die Nachbestellung Brot vergessen und die farbliche Gestaltung des Restaurant-Innenraums ist für mich nicht so gelungen.

Die Aussicht ist davon allerdings ein gute Ablenkung. Aber es geht in einem Restaurant ja ums Esseantastisch, dass ich unbedingt wiederkommen muss, um mich auch durch das Alltags-Angebot zu probieren.

Diesen Impuls hatte ich auch noch nie vorher bei den Restaurantwochen! Riesen-Lob an das ganze Team, vielen Dank und bis bald! Jonas Petzold.

Das Rind war eine herbe Enttäuschung — hart, nicht zu schneiden und beissen. Viel Drumherum aber das Wesentliche nicht ok.

Gut der Nachtisch: Rijoles. Ein toller Abend mit herausragendem Geschmackserlebnis. Auch die Weinempfehlung war nicht zu beanstanden.

Im Rahmen der Restaurantwoche dort gebucht, schöner Tisch beim Fenster, Menü sehr schön zusammen gestellt, Geschmackserlebniänglich sehr hektisch, ungeschickt, essen zu schnell nacheinander serviert, würde im Lauf des Abends entspannter.

Exzellente Küche, aber leider ungeschulter Service. Anstelle des bestellten Mineralwassers wurde ungefragt Sodawasser serviert, weil Mineralwasser nicht gekühlt war.

Anfragen bezüglich der servierten Speisen, konnten erst nach Rückfrage in der Küche beantwortet werden.

Hier ist zweifellos Verbesserungspotenzial vorhanden. Ein wundervoller Abend, das Essen hatte wirklich top Qualität und war ein Geschmackserlebnis.

Leider wurden beim Service ein paar Kleinigkeiten übersehen die nicht weiters schlimm waren aber doch ein winziger Abzug sind.

Ich habe das Restaurant während der Wiener Restaurantwoche getestet. Die Speisen und der Service waren hervorragend. Uns hat das Lokal mit der schönen Aussicht sehr gut gefallen und das Test-Menü gut geschmeckt.

Der doch sehr störende Fehler bei Tunfisch-Gang, der leider stark mit Sehnen durchzogen war, wurde umgehend von der Küche durch einem neuen Teller mit ausgesprochen leckerer Gelbflossenmakrele wieder gut gemacht.

Die Weinempfehlungen des jungen Servicemitarbeiters haben uns ebenso begeistert. Herrliches Ambiente mit Panoramablick auf Wien. Die Küche ist ambitioniert und kreativ mit sehr guten Zutaten.

Der Service ist sehr freundlich und professionell. Die Weinbegleitung lieferte einige Highlights. Alles in allem sehr positiv.

Die Preise für die offenen Weine sind allerdings stark überhöht! Lediglich der Service wirkte etwas unkoordiniert und hetzte uns durch schnelle Menüabfolge etwas durch den Abend.

Essen hervorragend, perfekt präsentiert, toller Ausblick. Leider Raumtemperatur viel zu kalt, Sitzplatzgestaltung eigenwillig, keine Privatsphäre.

Kein Service bzg. Garderobe beim Gehen. Sehr schönes Ambiente mit toller Aussicht. Essen war hervorragend aber nicht spanisch.

Wein war sehr gut und passend aber leider immer wieder im gleichen Glas nachgeschenkt! Personal extrem freundlich und bemüht. Jeder Gang war ein Gedicht.

Das Restaurant ist modern aber auch gemütlich eingerichtet. Zum Bier kann ich leider nichts sagen, der Rosecco war ausgezeichnet.

Wir waren schön öfters da und immer wieder beeindruckt von der spektakulären Aussicht. Essen und Service sowieso Topp. Preise natürlich entsprechend aber alle mal einen Besuch wert.

Essen sehr gut. Der Platz könnte besser sein — das Restaurant ist sehr klein und jeder cm ist belegt. Das Personal schien bei bescheidenen Sonderwünschen überfordert.

Hauptkritikpunkt ist die viel zu enge Tischaufstellung während der Restaurantwoche. Weine durchschnittlich. Bier haben wir keines getrunken.

Der Raum ist klein, man sitzt eng nebeneinander und hört alles was der Nachbar sagt. Mein Mann und ich waren im Rahmen der Wr. Restaurantwochen das erste Mal im Restaurant Das Schick.

Das Essen war sehr kreativ und wunderbar angerichtet, immer mit einer kleinen spanischen Note versehen. Das Personal war super, nichts zu bemängeln.

Der Ausblick über Wien natürlich toll, aber ich fand die Raumtemperatur zu hoch und etwas zu stickig. Fazit: mE finde ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht optimal wenn man die üblichen Preise heranzieht.

Wunderschöne Aussicht über die Dächer Wiens. Zuvorkommendes Service. Essen einmalig. Ausgesprochen netter Umgang auch mit kleinen Gästen Kinder.

Restaurantwoche am Das Essen durchwegs gelungen und auf unaufdringlich Weise kreativ. Die Bedienung sehr aufmerksam, freundlich und effizient.

Bei der eher schlichten Standard-Weinbegleitung hätte ich mich gefreut, wenn der Kellner mir ein paar passende Alternativen vorgeschlagen hätte.

Die Kreationen auf dem Teller und der Wein im Glas bieten sich dem Auge in freud- und farbloser Dämmerung — wie auch anderswo und damit einem traurigen Trend folgend.

Ausgezeichnetes Essen, nette Bedienung, spektakulärer Ausblick. Etwas beengt die Anordnung der Tische.

Blieb deutlich unter den Erwartungen, die Speisen sehr lieblos angerichtet, Vorspeise war auch qualitativ nicht gut!

Sehr gutes Essen! Guter Service. Sehr nett gestaltetes Restaurant- Platzverhältnisse jedoch etwas beengt, was aber den baulichen Gegebenheiten geschuldet ist.

Dafür gibt es aber eine grandiose Aussicht von so gut wie jedem Platz. Der Besuch im Schick war wie immer ein kulinarisches Erlebnis.

Gerne kommen wir wieder. Ausgezeichnetes Essen, die Portionen gerade richtig. Das Service war sehr freundlich und kompetent.

Schönes Ambiente, wenngleich etwas beengt stehende Tische. Wir haben den Abend genossen. Das Schick bescherte uns einen wunderbar genussvollen Abend, im Laufe dessen ein Gang den anderen übertraf.

Das Essen war kreativ präsentiert, geschmacklich gut aber dafür das es spanisch inspiriert sein soll fast etwas zurückhaltend.

Portionen natürlich passend zum Ambiente ziemlich klein. Service war bemüht freundlich und kompetent allerdings haben wir in der Restaurantwoche zu mittag für vier Gänge 2.

Wir waren nicht die einzigen, die um ein Bisserl mehr Speed gebeten haben. Das das Lokal einen spanischen Küchenchef hat, habe ich erst im nachhinein gelesen.

Gemerkt haben wir davon allerdings nichts, weder im Geschmack noch in der Erklärung der Gerichte. Ich hätte sonst gesagt: Modern European cooking.

Toller Blick über Wien. Die Stellung der Tische war nicht optimal, da der Nachbartisch direkt an unseren anschloss.

Die Speisen waren kreativ, geschmacklich manchmal nicht das Erwartete. Leider blieb eine Weinempfehlung zum Menü aus.

Der Besuch im Schick war wie immer ein rundum gelungener Abend. Die Küche ist sicher eine der kreativsten in Wien und bringt spannende Kombinationen auf internationalem Niveau auf den Tisch.

Das Service ist kompetent und ausgesprochen freundlich. Definitiv eine Empfehlung. Lediglich der Service war teilweise ein wenig überfordert.

Schickes Lokal mit tollem Wienblick. Preis Leistung ist absolut stimmig und ich kann das Lokal jedem empfehlen.

Wir wählten heute das Überraschungsmenü und wurden absolut zufrieden gestellt. Auch die Weinbegleitung war harmonisch abgestimmt und der Service überaus sympathisch und zuvorkommend.

Ein gelungener Abend und wunderbares Geschmackserlebnis. Wir kommen sicher bald wieder. Super lecker. Tolle Weine.

Toller Service. Tolle Aussicht. Ein perfekter Abend. Wirklich empfehlenswert! Natürlich dem Niveau entsprechend teuer.

Aber das Geld ist es wirklich Wert. Sehr gutes Restaurant und in jeder Hinsicht zu empfehlen. Preis-Leistungs-Verhätnis stimmen, Service ist sehr aufmerksam und der Ausblick unvergleichlich!

Das Schick war wie immer den Besuch wert. Das Personal freundlich und aufmerksam, der Ausblick über Wien macht das etwas beengte Platzangebot eine Spur zu wenig Intimsphäre durchaus wieder wett.

Neue Liste erstellen Erstellen. Zu Favoriten hinzufügen Sie müssen angemeldet sein um Favoriten zu erstellen. Ich bin bereits registriert Jetzt kostenlos registrieren.

Falstaff Restaurantguide Restaurant bewerten Essen:. Kommentar veröffentlichen? Öffnungszeiten Montag.

Interessante Orte im Umkreis. Erwähnt in. A traditional Viennese restaurant where local and seasonal classics from the great and diverse repertoire of the Austrian cuisine are perfectly prepared.

And with every reservation made on our website you can choose your personal booking bonus, for example: A bottle typical Viennese wine as a welcome in your room.

Table reservation Schick Restaurants. Restaurant Stefanie In the elegant restaurant and the courtyard garden you will be able to experience first-class Viennese cuisine, which enjoys an international reputation.

Restaurant Wiener Wirtschaft A traditional Viennese restaurant where local and seasonal classics from the great and diverse repertoire of the Austrian cuisine are perfectly prepared.

Facebook Blog Youtube. Schick Hotels Betriebs GmbH — head office schick schick-hotels. Toggle navigation.

Previous Next.

Aktuell bin ich schwanger und unser Kellner hat dies bei allen Speisen und Empfehlungen learn more here. Harald Wahl findet das Restaurant Das Schick verdient. Ausgezeichnetes Essen, die Portionen gerade richtig. Yvonne J. Only continue reading walking minutes to St. Very nice restaurant with beatuful view and great food. Roland sagt dazu Click the following article aber nichts an der Gesamteinschätzung. Zudem wurde man auf winzige Zweiertische gequetscht, die keine 20cm neben anderen standen. Die Gaumenfreude wurde fast getrübt, da mit dem vorgelegt Werkzeug es eine Mühe war, das ansich zarte Fleisch zu schneiden.

3 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *